Category: WordPress

Ist diese REST API auch was für mich?

FrontKit

In den letzten Jahren ist ja viel über die WordPress REST API geschrieben und spekuliert worden. Das sie fantastisch sei und sich mit ihr alles ändern könne. Zugleich scheint das Thema aber sehr weit weg zu sein von der eigentlichen WordPress Endanwenderin. Auch wenn die REST API mit 4.7 in den Core kommt wird man […]

Ist diese REST API auch was für mich? weiterlesen

(Private) Metadaten in der REST API

Ich hatte ja schon vor einiger Zeit einen Beitrag verfasst, dass im Zuge der REST API die Funktion register_meta() neue Bedeutung erlangt. Mittlerweile hat sich einiges getan. Nicht nur, dass die API mit 4.7 in den Core kommen soll 🎉: Die WordPress REST API kann nun auch Metadaten ausgeben und authentifizierte Nutzer können Metadaten ändern. […]

(Private) Metadaten in der REST API weiterlesen

BuddyPress 2.7 ist auf dem Weg

Gestern wurde die Beta-Version von BuddyPress 2.7 vorgestellt. Die finale Version soll schließlich Mitte Oktober erscheinen. Eines meiner liebsten Erweiterungen ist dabei die überarbeiteten Profilfelder, die jetzt über einen Date-Selector verfügen! Darüber hinaus wurde erneut am Templatesystem gearbeitet, sowie etliche Performancegewinne erzielt. Gelungen finde ich auch den “Unsubscribe”-Link für Email-Abos. Ab sofort muss man sich […]

BuddyPress 2.7 ist auf dem Weg weiterlesen

Die ini_get_all() Warnung in WordPress 4.6 angehen

Gestern Nacht wurde WordPress 4.6 veröffentlicht. Dieses Release glänzt mit “Shiny Updates” sowie der Unterstützung nativer Fonts im Admin, aber vor allem unter der Haupe hat sich wieder Einiges getan. Ein großer Dank gebührt dabei neben anderen Dominik Schilling, der dieses Release in führender Rolle begleitet hat und monatelang daran gearbeitet hat. Auch dem deutschsprachigen […]

Die ini_get_all() Warnung in WordPress 4.6 angehen weiterlesen